logo_neu

Lebensläufliches

 

 

    Nicht als Winzer geboren – aber zum Winzer geboren. Als Kind einer Nicht-Winzerfamilie hat trotzdem schon früh meine Begeisterung für Natur und Handwerk den Berufswunsch geprägt. Landschaftsbau sollte es am liebsten werden und ist es dann ja auch irgendwie geworden.

 

hanno_portrait_01

 

 

    Nach dem Abitur und schon während der Lehre beim Weingut Seitz in Auerbach entstanden 1983 meine ersten Weine, ab 1984 im ersten eigenen Keller in der Bachgasse.

    Nach der Lehre und anschließender Fortbildung zum staatlich geprüften Weinwirtschafter folgte im Jahr 1991 der Abschluss als Winzermeister.

    Seit 2010 befindet sich das Weingut Rothweiler im Berliner Ring 184 in Bensheim-Auerbach – mit dem roten Türmchen, dass inzwischen zu einem Wahrzeichen für eine feine Weinadresse geworden ist

    Heute vermarktet das Weingut ca. 5,5 ha Rebfläche in den Lagen Zwingenberger Steingeröll, Auerbacher Fürstenlager, Auerbacher Rott, Bensheimer Wolfsmagen, Heppenheimer Steinkopf und Heppenheimer Eckweg.

    Was sich in all den Jahren nicht geändert, aber sicher verändert und verstärkt hat, ist meine Liebe zum Beruf und die Begeisterung am Handwerk „Weinmachen” – mit allem was dazugehört. Und ich denke, diese Liebe und Begeisterung schmeckt man ein wenig aus allen meinen Produkten heraus.

 

liegendes_r

Telefon 0171 6825773
mail@hanno-rothweiler.de

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag-Freitag 17.00–19.00 Uhr
Samstag 10.00–13.00 Uhr
und nach telefonischer Absprache

logo_neu

NEUES